Provinzial Wygoda übergibt 1000 neue Malbücher

Am Donnerstag übergab Lars Wygoda von der gleichnamigen Provinzial Versicherung 1000 nagelneue Funki-Hefte an Floriansdorf Leiter Carsten Malkus. Diese werden nun an die nächsten 1000 Kinder verschenkt, die im Rahmen der Brandschutzerziehung im Floriansdorf geschult werden. Als eine der ersten Gruppen durften sich die Kinder der Klasse 3b der Grundschule Lichte Kammer über diese Spende freuen. Sie waren gerade in der täglichen Schulung mit Brandmeister Michael Thiel im Floriansdorf.

Das Funki Heft ist ein neues Malbuch, welches durch den Deutschen Feuerwehrverband (DFV) und den vfdb (Verein zur Förderung des deutschen Brandschutzes) zum Thema Brandschutzerziehung auf den Markt gebracht wurde. Bei der Erstellung hat u.a. Carsten Malkus die fachliche Beratung übernommen und war somit maßgeblich am neuen, bundesweiten Vorzeigeheft beteiligt. Das 34 Seiten starke Heft beschäftigt sich mit allen wichtigen Themen rund um den Brandschutz wie z.B. Verhalten im Brandfall, Funktionsweise von Rauchmeldern und Umgang mit Feuer. Es sind viele spielerische Elemente enthalten, wie z.B. ein Memoryspiel, Bastelbögen, Comics u.v.m. und erreicht somit fast den Status eines Sachbuches. Das Heft ist so aufgebaut, dass es eine große Zielgruppe von 6 - 12 Jährigen erreichen kann.

Für die Kinder, die nicht das Glück haben in der nächsten Zeit an einer Schulung im Floriansdorf teilzunehmen, gibt es das Heft ab sofort auch für
2,50 € im Floriansdorf.

Helfen Sie uns

Jetzt spenden

Übersetzung

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Haus der Gefahren

Gefahren haus!Ein pädagogisches Schulungskonzept über Unfallgefahren und deren Verhütung.

Förderverein

KinderbrandschutzDer Förderverein Kinderbrandschutz unterstützt die Aufgaben des Floriansdorfes.

Nach oben